Master-Einführungstage

Ihr beginnt zum Wintersemester euer Masterstudium an der TU Ilmenau? Dann seid ihr auf dieser Seite genau richtig! Da wir euch an eurem neuen Studienort gebührend begrüßen wollen, finden am 06.10.2016 und 07.10.2016 die Mastereinführungstage statt. Neben den Einführungsveranstaltungen der Universität und dem gemeinsamen Mensen erwartet euch ein Tutorentreffen. Bei jenem könnt ihr alle Fragen rund ums Studium und Ilmenau los werden. Zusätzlich erhaltet ihr eine Campusführung von
euren Tutoren.

Zu jeglichen Veranstaltungen sind natürlich auch alle internen Mastererstis Herzlich Willkommen.

Das offizielle Programm der Universität findest du hier.

Deine Tutoren

Um euch den Einstieg in Ilmenau zu erleichtern, bekommt Ihr in der Regel 2 Tutoren pro Fakultät, die euch bei Fragen rund um Studium, Wohnen und Freizeit zur Seite stehen.

Fakultät Tutoren
EI Konstantin Brand   
Umut Onus  
IA Akshay Singh Patil (RCSE)
Martin Langbecker (INF)
MB Florian Weigert (MB)
MN Sebastian Bohm (TPH)
Marti Bosch (TPH) 
WM Julia Friedrich (WIW-MB)
Jan-Cedric Vogt (WIW-MB)
Mir Rakib-Un-Naby (MCS)

Neben dieser zusammenfassenden Tabelle findest Du hier noch eine schönere Übersicht mit Bildern.

Dein Ersti-Badge, welches Dir kostenlosen Zutritt zu allen Veranstaltungen ermöglicht, erhälst du von deinem Tutor. Wenn du möchstest, kannst du dieses auch im Voraus von der ErstiWochen-Orga erwerben. Schreib uns dazu einfach eine Opens window for sending emailE-Mail.

Master-Welcome-Party

Nachdem ihr einen ersten Eindruck von eurer neuen Universität gewinnen konntet, treffen wir uns am Abend im Interclub auf dem Campus zur Master-Welcome-Party. Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Kommilitonen und Tutoren – aber auch uns, die ErstiWochen-Orga – besser kennenzulernen. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.

Fr., 07.10.2016
Ab 19:00 Uhr
Interclub (Keller von Haus L, Eingang 6c)

Counter

noch


Tage

Counter

VLV-Plugin

Für das Vorlesungsverzeichnis gibt es ein Plug-In, welches Euch ermöglicht die Vorlesungen und Übungen in Euren Kalender zu importieren. Zur Zeit funktioniert es nur für den Browser Google Chrome, Firefox und IE sollen folgen.

VLV-Plugin